Zutaten

Dienstag - 12. Dezember - 2017 um 17.08 Uhr

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nudelsalat Zutaten

Bei der Zubereitung eines Nudelsalates ist es wichtig, frische Zutaten zu verwenden. Vor allem das Gemüse sollte nur wenige Tage alt sein, denn insbesondere Paprika, aber auch Gurken oder Tomaten sind dann noch schön knackig und bieten vollen Geschmack. Zudem ist ihre Farbe noch wunderbar authentisch, so dass jeder Gast sieht, was er isst.

Welche Zutaten für den Nudelsalat im Einzelnen verwendet werden, ist natürlich von der Art und Weise abhängig, auf die der Nudelsalat zubereitet werden soll. In jedem Fall können natürlich die Zutaten für das Grundrezept vom Nudelsalat verwendet werden, die dann je nach Bedarf und Geschmack, aber natürlich auch je nach Beilage, verändert werden können.

Für einen klassischen Nudelsalat benötigen Sie folgende Zutaten:

- 500 g Nudeln (Penne oder Fussili)
- 2-3 Paprikaschoten
- 1 Zwiebel
- 400 g Geflügel-Fleischwurst
- 200 g Butterkäste
- 250 g Mayonnaise
- 200 g Naturjoghurt
- 1 Glas Gewürzgurken
- Salz und Pfeffer zum Würzen

Weitere Hinweise zu den Zutaten und der Zubereitung

Die Nudeln, die für den Nudelsalat verwendet werden, müssen nicht unbedingt frisch gekocht werden. Hier ist es auch möglich, Nudeln vom Vortag zu verwenden und diese mit einigen wenigen Zutaten zu Nudelsalat zu verarbeiten. Soll der Nudelsalat völlig ohne Mayonnaise verarbeitet werden, kann anstelle der Mayo auch Joghurt verwendet werden. Zusätzlich ist es natürlich möglich, den Nudelsalat individuell zu verfeinern und beispielsweise Hähnchen statt Geflügelwurst oder Hackfleischbällchen als Zutaten für den Nudelsalat zu verwenden. Auch der Nudelsalat mit Käse kommt bei vielen Gästen sehr gut an.

Wer einen Nudelsalat zubereiten möchte, sollte sich vorab über die nötigen Zutaten informieren. So ist es beim griechischen Nudelsalat beispielsweise wichtig, Feta-Käse zu verwenden, denn nur so schmeckt der Nudelsalat wie im Urlaub. Beim fruchtigen Nudelsalat hingegen ist es wichtig, frische Früchte als Zutaten für den Nudelsalat zu verwenden, die ihren Geschmack dann voll entfalten können.

Bei all unseren Rezepten erhalten Sie eine Liste der benötigten Zutaten, so dass Sie ihren Nudelsalat schnell und einfach zubereiten können. Natürlich ist es jederzeit auch möglich, dem Nudelsalat weitere Zutaten zuzufügen und ihm so eine ganz individuelle Note zu verleihen.


Nudelsalat Zutaten
Nudelsalat Zutaten


Guten Appetit und viel Spaß beim Kochen und Ausprobieren!