Rezept Nudelsalat einfach schnell gemacht

Samstag - 20. September - 2014 um 01.54 Uhr

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Einfacher Nudelsalat

Nudelsalat ist ein raffiniertes Gericht, das schnell gemacht ist, aber super lecker schmeckt. Ein einfacher Nudelsalat ist beispielsweise bereits nach rund 20 Minuten fertig und kann ganz nach dem eigenen Geschmack zubereitet werden. Wer beispielsweise einen Nudelsalat mit Mayonnaise möchte, kann hierfür die entsprechenden Zutaten einkaufen. Wer hingegen auf Mayo verzichtet, findet auch ansprechende Rezepte für einen Nudelsalat ohne Mayonnaise und kann diese entsprechend den eigenen Wünschen anpassen oder einfach nachkochen.

Ein Rezept für einfachen Nudelsalat

Um einen einfachen Nudelsalat für vier Personen zuzubereiten, benötigen Sie:
- 300 g Nudeln
- 1 Dose Mais
- 1 Dose Mandarinen
- 1 kleine Zwiebel
- 1 Tomate
- 1 Packung Fleischsalat
- Salz, Öl, Essig

Zubereitung vom einfachen Nudelsalat Rezept

Für den einfachen Nudelsalat kocht man die Nudel vorab und schreckt sie anschließend mit kaltem Wasser ab. Während die Nudeln kochen, können Sie bereits den Mais und die Mandarinen abtropfen lassen, denn so können diese später besser verarbeitet werden. Auch die Tomaten und die Zwiebeln können in der Zwischenzeit geschält und zerkleinert werden. Sind die Nudeln gekocht und abgekühlt, können die Zutaten nun miteinander vermischt werden.

Für das Dressing werden einfach Öl, Essig und Salz miteinander vermengt und über die Zutaten gegossen. Auf Wunsch ist es auch möglich, mit Pfeffer und anderen Gewürzen wie Oregano oder Knoblauch nachzuwürzen und dem einfachen Nudelsalat so eine ganz besondere Note zu geben. Auch kleine Käsestückchen schmecken im Salat einfach hervorragend.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach
Kalorien: etwa 240 kcal pro Portion


Guten Appetit und viel Spaß beim Kochen und Ausprobieren!