Rezept Nudelsalat Hackfleisch Tomaten Schafskäse Oliven

Dienstag - 12. Dezember - 2017 um 17.09 Uhr

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nudelsalat mit Hackfleisch

Der Nudelsalat mit Hackfleisch ist eine raffinierte Variante des klassischen Nudelsalats, die einfach zubereitet ist, aber sehr exklusiv schmeckt. Kombiniert mit Schafskäse und Gemüse wird der Nudelsalat so zum mediterranen Gaumenschmaus, der vor allem im Sommer zum Grillen sehr gut geeignet ist. Zu diesem Nudelsalat mit Hackfleisch passt sehr gut gegrilltes Gemüse, aber auch Grillfleisch und Bratwürste sind ideale Beilagen.

Rezept Nudelsalat mit Hackfleisch

Für den Nudelsalat mit Hackfleisch benötigen Sie für vier Personen:
- 500g Fussili oder Spirelli
- 400g gemischtes Hackfleisch
- 500g Tomaten
- 100g Schafskäse
- 100g Chili-Oliven
- Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel zum Würzen
- Olivenöl
- Balsamico

Zubereitung vom Nudelsalat mit Hackfleisch Rezept

Da die Nudeln nach dem Kochen einige Zeit benötigen, um abzukühlen, sollten Sie diese zuerst in etwas Salzwasser kochen, abschütten und beiseite stellen.

Nun haben Sie ausreichend Zeit, um die Tomaten in kleine Stücke zu schneiden und auch die Oliven vom Kern zu befreien und zu schneiden. Beides kann direkt zu den Nudeln zugegeben werden, denn das kalte Gemüse sorgt dafür, dass auch die Nudeln schneller abkühlen. Auch der Schafskäse kann bereits jetzt in kleine Würfel geschnitten und über die Nudel-Gemüse-Masse gegeben werden.

Das Hackfleisch für den Nudelsalat wird nun in einer Pfanne angebraten. Wichtig ist, das Hackfleisch gut mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel zu würzen. Hier können Sie ruhig etwas mehr Gewürze als üblich verwenden, denn wenn Sie das Hackfleisch zu den Nudeln geben, nehmen diese viel von den Gewürzen auf, so dass sich der Geschmack gut entfalten kann. Würden Sie das Hackfleisch zu wenig würzen, würde der Nudelsalat mit Hackfleisch zu fade schmecken.

Das noch warme Hackfleisch wird jetzt über die Nudeln gegeben. Der Schafskäse kann durch das noch warme Hackfleisch leicht schmelzen und schmeckt hierdurch besonders gut. Nach einigen Minuten können Sie den Nudelsalat nun mit einem Löffel durchrühren. Jetzt geben Sie noch einen Schuss Olivenöl und Balsamico dazu. Auch einige mediterrane Gewürze eignen sich hierfür sehr gut.

Zubereitungszeit: 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien: etwa 290 kcal pro Portion


Guten Appetit und viel Spaß beim Kochen und Ausprobieren!