Rezept Nudelsalat herzhaft mit Zucchini und Mettwürstchen

Mittwoch - 23. August - 2017 um 23.14 Uhr

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Herzhafter Nudelsalat

Ein herzhafter Nudelsalat ist ideal für jede Grillparty und wird mit viel Gemüse und Würstchen bereitet. Soll der Nudelsalat herzhaft sein, geben Sie zum Beispiel etwas Chorizzo-Wurst zu oder Sie verwenden Schinken-Pfefferbeißer, die ebenfalls sehr geschmackvoll sind. Zudem sollten Sie den Nudelsalat herzhaft mit Pfeffer würzen. Alternativ können Sie auch Tabasco-Sauce oder Sambal Olek verwenden.

Rezept für den herzhaften Nudelsalat

Ein herzhafter Nudelsalat mit Zucchini und Würstchen für vier Personen besteht aus diesen Zutaten:
- 250g Nudeln
- 350g Zucchini
- 300g Mettwürstchen (Schinkenpfefferbeißer)
- 125g Cocktailtomaten
- 100g Sahne-Schmelzkäse
- 50 ml Gemüsebrühe
- ½ Bund Petersilie
- Etwas Öl, Salz und Pfeffer

Zubereitung vom Nudelsalat herzhaft Rezept

Für den Nudelsalat kochen Sie zuerst die Nudeln bissfest und stellen Sie anschließend beiseite. In der Zwischenzeit teilen und halbieren Sie die Zucchini und schneiden Sie anschließend in kleine Würfel. Die Wurst hingegen wird in etwa 1-2 cm breite Ringe geschnitten, die Tomaten sollten sie halbieren.

Braten Sie jetzt die Nudeln in einer großen Pfanne an, bis sie auf allen Seiten goldbraun sind. Anschließend geben Sie die Nudeln in eine große Salatschüssel. Jetzt werden die Schinkenpfefferbeißer in der Pfanne etwa fünf Minuten lang gebraten, danach geben Sie die Zucchini dazu und braten diese ebenfalls rund zehn Minuten mit an. Zum Schluss geben Sie noch die Tomaten hinzu und lassen alles weitere zehn Minuten köcheln.

Während das Gemüse köchelt, kochen Sie die Gemüsebrühe auf und lösen den Schmelzkäse darin auf. Ist der Schmelzkäse aufgelöst, geben Sie diesen mit zu dem bereits fertigen Gemüse und lassen alles kurz ziehen. Anschließend können Sie den Pfanneninhalt zu den Nudeln in die Salatschüssel geben und mit Petersilie bestreuen.

Je nach Wunsch können Sie diesen Nudelsalat als warme Mahlzeit oder aber kalt genießen. In jeder Variante ist dieser Nudelsalat herzhaft und garantiert ein Genuss!

Zubereitungszeit: etwa 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel
Kalorien: etwa 376 kcal pro Portion


Guten Appetit und viel Spaß beim Kochen und Ausprobieren!