Rezept Nudelsalat Feta Käse Paprika Frühlingszwiebeln

Dienstag - 17. Oktober - 2017 um 15.08 Uhr

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nudelsalat mit Käse

Nudeln werden vielfach mit Käse serviert. Neben einer leckeren Käsesauce wird oft auch Parmesan über die Nudeln gestreut, die dann besonders gut schmecken. Auch beim Nudelsalat wird daher gern Käse als Zutat verwendet. Dieser kann je nach Variante sowohl geschmacksintensiv wie auch besonders cremig sein, um ein stimmiges Gesamtbild zu erzeugen.

Der Nudelsalat mit Käse ist in vielen Situationen gut geeignet und kann sowohl zum Grillen serviert wie auch auf einer Party gereicht werden. Sogar auf einem Buffet ist der Nudelsalat mit Käse und viel Gemüse gern gesehen.

Rezept Nudelsalat mit Käse

Für den Nudelsalat mit Käse benötigen Sie für vier Personen:
- 250g Nudeln
- 2 Paprikaschoten
- 2 Bund Frühlingszwiebeln
- 300g Käse (z.Bsp. Butterkäse oder Edamer, eventuell auch Feta)
- 4 EL Essig
- 8 EL Öl
- 3 EL Wasser
- 1 TL Salz
- 1 TL Senf
- 2 TL Zucker
- Salz und Pfeffer zum Würzen

Zubereitung vom Nudelsalat mit Käse Rezept

Der Nudelsalat mit Käse ist ein sehr einfaches Rezept, für das Sie gekochte Nudeln benötigen, die bereits abgekühlt sind. Sollten Sie noch Nudeln vom Vortag übrig haben, können Sie auch diese sehr gut verarbeiten.

Da der Nudelsalat mit Käse mit viel Gemüse zubereitet wird, müssen Sie dieses jetzt Waschen und in kleine Stückchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln werden in Ringlein geschnitten. Auch der Käse muss geschnitten werden, idealer Weise in kleine Würfel, da sich diese sehr gut mit den anderen Zutaten vermengen lassen, aber dennoch ausreichend groß sind, um ihren typischen Geschmack zu erhalten.

Sind alle Zutaten vorbereitet, können diese jetzt vermischt werden. Anschließend wird das Dressing ohne Mayonnaise zubereitet. Hierfür werden Essig, Öl, Waser, Salz und Senf vermischt und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abgeschmeckt. Nachdem auch dieses Dressing mit den übrigen Zutaten vermengt wurde, sollte der Nudelsalat nun einige Stunden durchziehen. In dieser Zeit nimmt der Nudelsalat nehmen die Nudeln den Geschmack des Dressings an, der Nudelsalat sollte daher vor dem Servieren noch etwas nachgewürzt werden.

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach
Kalorien: etwa 260 kcal pro Portion


Nudelsalat mit Käse


Guten Appetit und viel Spaß beim Kochen und Ausprobieren!