Rezept Nudelsalat mit Schinken Lauch Ananas

Dienstag - 12. Dezember - 2017 um 17.11 Uhr

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nudelsalat mit Schinken

Schinken ist eine sehr beliebte Zutat für den Nudelsalat, denn Schinken ist nicht nur besonders schmackhaft, sondern oft auch sehr fettarm. Daher kann der Nudelsalat besonders lecker und gleichzeitig kalorienarm zubereitet werden.

Zudem ist Schinken sehr vielfältig. Man kann ihn beispielsweise für den deutschen Nudelsalat verwenden, er ist aber auch sehr gut für einen bunten Nudelsalat sowie für den Nudelsalat für Kinder sehr gut geeignet. Sogar in einem fruchtigen Nudelsalat mit Mandarinen oder Ananas ist der Schinken sehr gern gesehen. Lassen Sie daher Ihrer Fantasie freien Lauf und kombinieren Sie den Nudelsalat mit Schinken mit verschiedenen Zutaten, um ihren eigenen Favoriten zu finden.

Rezept für den Nudelsalat mit leckerem Schinken

Für den Nudelsalat mit Schinken, Ananas und Lauch benötigen Sie für vier Personen:
- 500g Nudeln
- 200g Schinken
- 1 Stange Lauch
- 1 Dose Ananas in Stückchen
- ½ Glas Miracel Whip
- Salz und Pfeffer

Zubereitung vom Nudelsalat Schinken Rezept

Der Nudelsalat mit Schinken, Lauch und Ananas ist ein sehr einfach und schnell zuzubereitender Nudelsalat, der auch sehr gut vorbereitet werden kann. Wenn Sie beispielsweise Nudeln vom Vortag übrig haben, können Sie mit wenigen weiteren Zutaten einen schmackhaften Nudelsalat zaubern, für den Sie nur wenig Zeit benötigen.

Zu den Nudeln geben Sie jetzt den in Streifen geschnittenen Kochschinken sowie den in Ringe geschnittenen Lauch sowie die Ananas. Beim Abtropfen der Ananas können Sie den Saft auffangen und diesen später für die Zubereitung des Dressings noch verwenden.

Für das Dressing mischen Sie Miracel Whip, Salz und Pfeffer. Da die Sauce meist etwas dickflüssig ist, können Sie diese mit dem Saft der Ananas etwas verdünnen. So kann das Dressing von den Nudeln besser aufgenommen werden. Auch Milch eignet sich zum Verdünnen der Soße sehr gut. Das Ganze wird jetzt mit den Nudeln, der Ananas sowie dem Lauch vermischt und kalt gestellt. Nach etwa einer Stunde ist der Nudelsalat mit Schinken bereit zum Servieren.

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
Kalorien: etwa 220 kcal pro Portion


Nudelsalat mit Schinken


Guten Appetit und viel Spaß beim Kochen und Ausprobieren!